2019 – Was uns bewegt

Ein Rückblick in das vergangene Jahr

2019 ist bald vorbei. Mit Höhen und Tiefen, aber vor allem viel Freude und Leidenschaft haben wir die vergangenen Monate verbracht. Gerne teilen wir einige unserer Höhepunkte mit Ihnen, klicken Sie einfach auf die Kacheln, um Details zu erfahren. Wir freuen uns schon auf die nächsten 12 Monate!

Die USA machen dicht

Trump legt zu Jahresbeginn die öffentlichen Dienste still. Und somit auch einen Großteil des Inlandstourismus. Für die Destination Deutschland hat die Präsidentschaft bisher nach den Oktoberzahlen von Destatis keine negativen Auswirkungen. Wir halten den Markt im Auge und Sie auf dem Laufenden! >>

Wir haben JA gesagt!

Die ITB macht es offiziell: We are the Tourism-Experts! 

Mit unseren Netzwerkpartnern (& Partnerinnen) tourmark in der Schweiz und HMC in Österreich positionieren wir als Tourism-Experts internationale Kunden gemeinsam auf europäischen Zielmärkten. >>

Die (un)endliche Geschichte

Das Votum der Briten für einen Austritt aus der EU jährte sich 3 Jahre. War im Juli noch kein Ende in Sicht, nimmt die Brexit-Show nun zum Jahresende wieder Fahrt auf. Uns hält der Markt auf Trab und auch im vergangenen Jahr beobachteten wir die Entwicklungen für Sie mit großem Interesse. >>

Alles online, oder was?

Mehr und mehr Kunden sind digital unterwegs. Und sozial.
2019 zeigte sich für uns: Das Marketing über Facebook, Instagram, Google & Co. gehört mehr und mehr zum Standard-Maßnahmenplan im Destinationsmarketing. Auch wir haben einiges für unsere Kunden umgesetzt. >>

Polen macht sich auf Entdeckungsreise

Zum Jahreswechsel fiel der Startschuss für die 4-Jahreszeiten-Kampagne „Macht euch auf Entdeckungsreise!“, die wir für die Niedersachsen Tourismus GmbH in Polen umsetzen. Wir freuen uns, wieder im Markt aktiv zu sein und bedanken uns bei der TMN für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit! >>

Sieben Tage am Meer

„Es gibt nichts zu verbessern, nichts was noch besser wär…“.

Unsere Kollegin Kerstin hat für die TMBW ein neues Format in den Niederlanden besucht. In ihrem Fazit der Libelle Zomerweek kann sie sich den Worten der Fantastischen Vier eigentlich nur anschließen. >>

April for Action

Die Forderungen nach mehr Klimaschutz werden mit der dem Forderungspapier von Fridays for Future konkreter. Eine reiselustige Generation setzt sich für die Umwelt ein. Das beschäftigt natürlich auch den Tourismus. Für uns ein Grund, uns mit Millennials und dem Thema Nachhaltigkeit im Marketing zu beschäftigen. >>

Man lernt nie aus!

Das durften wir hautnah erfahren, als uns ein Auftrag in die Tiefen der Eiszeit entführte. Im August endete das spannende Projekt mit dem Förderverein Eiszeitkunst Lonetal e.V. und der Stadt Niederstotzingen. Wir standen mit Rat und Tat bei der Organisation der Medientage zur Seite. Vor Ort machte sich Andrea während der Eröffnung auf die Spuren der Giganten der Eiszeit! >>

Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Web

Seit Januar ist das nigelnagelneue SouthWest Germany Specialist Training zurück und schickt Travel Agents auf digitale Entdeckungsreise durch „The Home of the Cuckoo“. Neugierig? Dann schauen Sie gerne mal rein: www.going-cuckoo.com

Draußen knallt die Sonne, bei TourComm der Korken

Sommerloch? Denkste! TourComm sagt Welcome (back). Feierten wir eben noch den Mikes Wiedereinstieg nach seiner Auszeit, so konnten wir die Sektgläser gerade auch in der Hand behalten, um mit unseren neuen Kollegen der Com-Unic Language Experts anzustoßen. Hoch die Tassen, willkommen im Team! >>

Ein Königreich für eine DMO

Fred.\ Holidays startet neues Veranstaltungsformat in Großbritannien.

Nun war es endlich so weit. Die erste Auflage der Fred.\ Holidays Germany Roadshow führt 9 deutsche Destinationen durch Glasgow, Manchester & Birmingham. Ob es sich lohnt, 2020 dabei zu sein? Wir sagen, ja! >>

Sie möchten noch mehr in Erinnerungen schwelgen?

Wie wäre es, wenn wir uns auf der ITB 2020 treffen? Oder lassen Sie uns einfach mal telefonieren! Melden Sie sich gerne bei uns.

Ähnliche Beiträge