Privatsphäre & Cookies

Wir verwenden Cookies, um Funktionen auf dieser Website bereitzustellen, und um Analysedaten zur Verbesserung der Website zu erfassen. Bitte wählen Sie, welche Cookies Sie akzeptieren möchten:
Datenschutz
TourComm Germany — Closer to the market, closer to you

Bei TourComm tut sich was: Fusion mit MAQNIFY

Mike Adams | April 2022

MAQNIFY, TourComm und Com-Unic fusionieren zur TourComm Germany GmbH & Co. KG.

Wie alles begann...

Es ist Dienstag, der 5. Oktober 2021. Ich fahre mit dem Zug zu meinem ersten „Live Event“ nach 1,5 Jahren Pandemie. Ich freue mich sehr auf die „Smart Destinations“ Veranstaltung in Düsseldorf.
Und das nicht umsonst: Tolle Erkenntnisse und Best-Practice Beispiele (danke an Tourismus NRW, danke liebe Heike Döll-König!).

Nicht nur sind die Vorträge spannend, auch ein Aussteller beeindruckt mich mit seinen Produkten: einfach umzusetzende digitale Stadtrundgänge und eine App, um zu erzählen, was hinter den braunen Schildern entlang der Autobahn steckt. So lerne ich Dominic Fischer von MAQNIFY kennen, der auch für Tourismus NRW bereits alle braunen Autobahnschilder in seine kostenlose Erlebnisguide- App aufgenommen hat. Angefangen hatte er mit den „touristischen Unterrichtungstafeln“, wie die braunen Schilder im Beamtendeutsch heißen, in Baden-Württemberg und inzwischen sind die LMOs in Hessen und kürzlich in Bayern gefolgt.

Nicht nur ist die Idee klasse, sie funktioniert auch! Auf verschiedenen Autofahrten habe ich inzwischen die braunen Schilder durch die App bewusst wahrgenommen und jede Menge Impulse erhalten einen Abstecher von der Autobahn zu machen.

Dominic und ich sind schnell wieder in Kontakt. Nicht nur, weil mich die potentielle Nutzbarkeit der Erlebnisguide-App für internationale Gäste interessiert; Dominic braucht auch die Unterstützung durch die Sprach- und Übersetzungsagentur Com-Unic, die seit mehr als zwei Jahren zu TourComm gehört.
Es geht noch weiter: wir entwickeln Interesse für unsere gegenseitigen Geschäftsmodelle. Und wir lernen uns besser kennen, der menschliche Aspekt passt auch.


To make a long story short: MAQNIFY, TourComm und Com-Unic gehen zusammen.

Bereits jetzt werden Sie uns bei der ein oder anderen Veranstaltung (z.B. beim DestinationCamp in Hamburg diese Woche) und bei dem ein oder anderen Zoom-Meeting gemeinsam erleben…
Zwar ohne Schleier aber genauso begeistert wie bei unserem Foto-Shooting.

Formal werden die drei Marken ab 1. Juli 2022 unter dem Dach der TourComm Germany GmbH & Co. KG fusionieren und Dominic Fischer und ich als gleichberechtigte Geschäftsführer das gemeinsame Unternehmen leiten.

Auch die KollegInnen von MAQNIFY, TourComm und Com-Unic freuen sich auf die gemeinsame Zukunft. Nicht nur bleiben beide Standorte, Emmendingen und Weinheim, langfristig erhalten, auch hat sich kürzlich beim ersten gemeinsamen Team-Event eine tolle Aufbruchstimmung ergeben und neue Ideen wurden entwickelt.

Von links nach rechts: Marc Werner, Viktor Lehmann, Mike Adams, Laura Schumacher, Theresa Klecker, Andrea Adams, Kurt Storace, Sonja Edinger, Anne Grozinger, Dominic Fischer. Foto: Stefan Pranjic

Sie möchten uns bei der Umsetzung künftiger Aufgaben unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!