Trade-Marketing & Vertrieb im Tourismus

Lernen Sie unsere Leistungen kennen

Trade-Marketing & Sales – Echt kooperativ.

Die Klassiker. Destinationsmarketing lebt von Kooperationen und engen Kontakten in der Branche. Um diese aufzubauen, nutzen wir unsere Beziehungen zu starken Multiplikatoren in den Quellmärkten: Reiseveranstalter & Reisebüros, Wholesaler & Busreiseveranstalter. Und das ist erst der Anfang. Doch jeder Markt bringt andere Feinheiten mit sich und Erfolg hat vor allem, wer sich auf diese Feinheiten ausrichtet. Der Umgang mit Partnern in den verschiedenen Märkten ist unser täglich‘ Brot. Mit Begeisterung nutzen wir diese Erfahrung auch, um Ihr Angebot im Markt zu positionieren.

Unser Handwerkszeug

Marketinginstrumente für Ihr Destinationsmarketing

Telesales

Neue Kontakte gewinnen und Bestandskontakte pflegen – Effizient und budgetfreundlich übers Telefon.

Sales Calls & Trainings

Bindungsaufbau und Destinationskenntnis durch persönliche Besuche der Partner.

eLearning

Mit unseren Destinations- oder Produkttrainings stellen Sie 24/7 Informationen zur Verfügung. Mehr dazu

Webinare

Wir stellen Technik und Know-how zur einfachen und erfolgreichen Umsetzung Ihres Online-Seminars.

Messen & Workshops

Wir vertreten Ihre Destination im Quellmarkt. Planung, Terminierung, Follow-up und Dokumentation.

FAM Trips

Ob als Gruppenreise oder Gewinn einer Promo-Aktion: Wir nehmen Ihre Gäste an die Hand!

Erstellung von Printmaterial

Ob Flyer oder Handbuch – Mit unseren Marktkenntnissen erstellen wir zielgerichtete Printprodukte.

Advertising

Eye-Catcher: Egal ob Give-Away, Roll-up oder Banner – Es wird aus der Masse hervorstechen!

Aus unserem Blog zum Thema Trade-Marketing & Sales

Webinare – Tipps & Tricks zum erfolgreichen Web-Seminar

Ein Webinar kann ein sehr effizientes Kommunikationsmittel sein – wenn es gut vorbereitet ist. Mit diesen Tipps kann nichts mehr schiefgehen.

Learntec 2020 – Trends und Erkenntnisse

Mit mehr als 400 Ausstellern und mehr als 12.000 Besuchern ist kürzlich die 28. Learntec in Karlruhe als europäische Leitmesse für digitale Bildung zu Ende gegangen. Unser Geschäftsführer Mike Adams gibt einen kleinen Überblick über Trends und gewonnene Erkenntnisse.

Instawalks – Bringen Sie Ihre Führungen ins Netz!

Tour-Angebote oder Führungen nutzen, um die Destination online besser sichtbar zu machen. Die Idee der Instawalks bietet sich genau dafür bestens an.

Der Markt USA – „Sorry, we‘re closed“

Die USA haben derzeit „geschlossen“. Wie genau es weitergeht ist unsicher. Welchen Effekt hat der Shutdown für den Tourismus?

Der Reiseveranstaltermarkt in Deutschland

Für erfolgreiche Arbeit mit Reiseveranstaltern ist es wichtig, derem Bedürfnisse zu kennen. Ein Überblick über den deutschen Reiseveranstaltermarkt.

8 Tricks gegen Lampenfieber beim Präsentieren

Mehr Menschen als oft angenommen haben mit Lampenfieber vor Präsentationen zu kämpfen. Wegzaubern lässt sich diese Nervosität leider nicht, aber mit den richtigen Tricks lässt es sich einfacher mit ihr umgehen. Wir haben die besten Tipps für Nervenbündel zusammengetragen. Schauen Sie in unseren Blog.

Tools für virtuelle Meetings und Seminare

Die letzten sechs Monate waren bei uns allen vollgestopft mit virtuellen Meetings. Und aufgrund der aktuellen Lage scheinen diese auch erst einmal nicht abzureißen. Tools zum Abhalten von Video-Konferenzen, Meetings und Webinaren werden immer gefragter. Ganz vorne mit dabei ist der Anbieter Zoom. Wir haben uns für Sie nun einmal auf die Suche nach Konkurrenzprodukten gemacht.

Kurzinformation: Video-Marketing

Mit 360° Videos Gäste in Ihre Destination eintauchen lassen oder mit Erklärvideos und Animationen auch komplexe Sachverhalte einfach vermitteln.

Kooperationen im Destinationsmarketing Teil 1: Wer mit wem… und warum?

Nein, man muss nicht immer alles selbst können. Auch nicht im Tourismusmarketing, daher eignen sich Kooperationen hervorragend für das Destinationsmarketing. In unserer Serie stellen wir Möglichkeiten für die Arbeit mit Multiplikatoren vor und beginnen dabei in dieser Ausgabe mit der Frage, welche Partner überhaupt in Frage kommen.

Happy hour ist vorbei!

Anzeigen-Kampagne auf Facebook – ein kurzer ÜberblickDie Entwicklung der organischen Reichweite ist von Anfang 2010 bis heute drastisch gesunken. Bis zu 2 % bleiben im schlechtesten Fall schätzungsweise noch an organischer Reichweite übrig bei einem „normalen Post“...