Praxisleitfaden Auslandsmarketing NRW

Auslandsmarketing leicht gemacht – NRW macht sich fit!

Ausländische Gäste werden für das Reiseland Nordrhein-Westfalen immer wichtiger. Die Niederlande, Großbritannien und Belgien nehmen dabei die Spitzenpositionen ein. Eine intensivere Zusammenarbeit der Leistungsträger sowie eine internationalere Ausrichtung sind daher entscheidend für die Optimierung der touristischen Angebotsstruktur.

Ein spannender Praxisleitfaden soll nun vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen interessante Hintergrundinformationen zu ihren internationalen Gästen und neue Impulse für kreative Angebotsideen geben. Ziel ist, dass die touristischen Leistungsträger in NRW sich international besser und wettbewerbsfähiger positionieren können.

Wie und wo finden sich strategische Partner? Welche Maßnahmen kann man gezielt selbst ergreifen? Praxistipps und ein „Auslands-Fitness-Check“, Ideen zu innovativen Angebotsbündeln und viele weitere Fragen greift der Praxisleitfaden auf und macht so Lust darauf, die Auslandsquellmärkte noch besser kennen zu lernen.

Wenn Sie mehr zu den Hintergründen und TourComm-Erfahrungen wissen möchten, wenden Sie sich gern an Alexandra Wachholz.

Passende Artikel