Region Frankfurt-Rhein-Main

Auslandsmarketing in den USA und Großbritannien

Frankfurt-Rhine-Main Region

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen aus dem Projekt

Pressereisen

Pressereisen

Um die Region bei den internationalen Journalisten bekannter zu machen und hochwertige Berichterstattung zu erzielen, werden regelmäßig Gruppenpressereisen in die Region organisiert. TourComm übernimmt dabei Planung, Durchführung, Begleitung und Nachbereitung.

Webinare

Webinare

Regelmäßig werden in den Märkten UK und USA Webinare angeboten, um Reiseveranstalter und Expedienten in Sachen Destinationskenntnis zu schulen.

Messen und Workshops

Messen und Workshops

TourComm ist für die Region Frankfurt Rhein-Main aktiv in den Märkten unterwegs. Im Namen des Kunden vertreten wir die Destination auf Trade- & Presseworkshops und auf Messen – das baut enge Kontakte auf und zeigt Trends und Entwicklungen in den Märkten.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Kurzinformation Quellmarkt Belgien

„Goede Dag“ oder „Bonjour?“ Belgien wird im Auslandsmarketing meist zusammen mit den Niederlanden bearbeitet, doch man sollte nicht vergessen: neben Flandern gibt es auch noch den französischsprachigen Teil, die Wallonie.

Webinare – Tipps & Tricks zum erfolgreichen Web-Seminar

Ein Webinar kann ein sehr effizientes Kommunikationsmittel sein – wenn es gut vorbereitet ist. Mit diesen Tipps kann nichts mehr schiefgehen.

Pressearbeit im Destinationsmarketing – Klassisch vs. Digital

Trotz aller Studien, die die Wichtigkeit von Social Media in der Pressearbeit belegen, haben die Klassiker noch lange nicht ausgedient. Mehr dazu hier…

Synergien im Auslandsmarketing: Ja,  aber bitte mit Bedacht!

Synergien nutzen. Klingt auch fürs Destinationsmarketing gut, denn so spart man Zeit und oft auch Budget. Doch Achtung! Manchmal lohnen sich auch nur kleine Änderungen, um die Marktbearbeitung noch erfolgreicher zu gestalten. Hier findest du 5 wichtige Aspekte, die du im Hinterkopf halten solltest, wenn du gleichzeitig in Nah- und Fernmärkten tätig sind.

Farm-to-Table | Potenziale für’s Auslandsmarketing

Nachhaltigkeit, regionale und saisonale Speisen, das steht im Trend! Nutzen Sie „Farm-to-Table“ für Ihr Auslandsmarketing. Tipps und Hintergründe finden Sie hier…