Region Frankfurt-Rhein-Main

Auslandsmarketing in den USA und Großbritannien

Frankfurt-Rhine-Main Region

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen aus dem Projekt

Pressereisen

Pressereisen

Um die Region bei den internationalen Journalisten bekannter zu machen und hochwertige Berichterstattung zu erzielen, werden regelmäßig Gruppenpressereisen in die Region organisiert. TourComm übernimmt dabei Planung, Durchführung, Begleitung und Nachbereitung.

Webinare

Webinare

Regelmäßig werden in den Märkten UK und USA Webinare angeboten, um Reiseveranstalter und Expedienten in Sachen Destinationskenntnis zu schulen.

Messen und Workshops

Messen und Workshops

TourComm ist für die Region Frankfurt Rhein-Main aktiv in den Märkten unterwegs. Im Namen des Kunden vertreten wir die Destination auf Trade- & Presseworkshops und auf Messen – das baut enge Kontakte auf und zeigt Trends und Entwicklungen in den Märkten.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

TourComm-Tipp im Mai: Kulturmarken-Award

Jetzt bewerben: Kulturmarken-Award Der im Jahr 2006 ins Leben gerufene Kulturmarken-Award ist der wichtigste Preis im Kulturmarkt. Verliehen wird der Preis von einer 37-köpfigen Expertenjury in sieben Wettbewerbskategorien an Kulturanbieter, -investoren und...

Fotos und Videos im Destinationsmarketing

Es muss nicht immer ein Standbild sein: kurze, inspirierende und gerne amüsante Videos sind in der Onlinewelt beliebt. Doch welches Material ist für welchen Kanal am besten geeignet und was gibt es beim Einsatz zu beachten?

Kooperationen im Destinationsmarketing Teil 1: Wer mit wem… und warum?

Nein, man muss nicht immer alles selbst können. Auch nicht im Tourismusmarketing, daher eignen sich Kooperationen hervorragend für das Destinationsmarketing. In unserer Serie stellen wir Möglichkeiten für die Arbeit mit Multiplikatoren vor und beginnen dabei in dieser Ausgabe mit der Frage, welche Partner überhaupt in Frage kommen.

Facebook & Instagram-Kampagne Quellmarkt Frankreich

Im Juli wurde TourComm mit einer Advertising-Kampagne für die Schwarzwald Tourismus GmbH beauftragt.

Potenzialmarkt Arabische Golfstaaten – So überraschen Sie Ihre Gäste

Die Arabischen Golfstaaten sind ein Wachstumsmarkt mit viel Potenzial für Destinationen. Viele der Gäste reisen in großem (wirklich großem) Familienverbund und pro Tag liegen die Reiseausgaben im Schnitt bei 370 € pro Person.