Region Frankfurt-Rhein-Main

Auslandsmarketing in den USA und Großbritannien

Frankfurt-Rhine-Main Region

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen aus dem Projekt

Pressereisen

Pressereisen

Um die Region bei den internationalen Journalisten bekannter zu machen und hochwertige Berichterstattung zu erzielen, werden regelmäßig Gruppenpressereisen in die Region organisiert. TourComm übernimmt dabei Planung, Durchführung, Begleitung und Nachbereitung.

Webinare

Webinare

Regelmäßig werden in den Märkten UK und USA Webinare angeboten, um Reiseveranstalter und Expedienten in Sachen Destinationskenntnis zu schulen.

Messen und Workshops

Messen und Workshops

TourComm ist für die Region Frankfurt Rhein-Main aktiv in den Märkten unterwegs. Im Namen des Kunden vertreten wir die Destination auf Trade- & Presseworkshops und auf Messen – das baut enge Kontakte auf und zeigt Trends und Entwicklungen in den Märkten.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Instawalks – Bringen Sie Ihre Führungen ins Netz!

Tour-Angebote oder Führungen nutzen, um die Destination online besser sichtbar zu machen. Die Idee der Instawalks bietet sich genau dafür bestens an.

So reisen Millennials

Wie muss das Angebot am Reiseziel gestaltet sein, um den Bedürfnissen der Millennials zu entsprechen? Auf was legt diese außerordentlich große Gruppe wert? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Presseworkshops – 5 Tipps, wie Sie sich aus der Masse abheben

Die Teilnahme an Presseworkshops, ob im Quellmarkt oder in Deutcshland, bietet sich zum Networking hervorragend an und ist die Basis für jede Tourismus-PR. Mit diesen 5 Tipps wird Ihre nächste Teilnahme zum Erfolg.

Kurzinformation Quellmarkt Spanien

Heute schon die Budgets für 2018 planen? Nicht immer einfach, doch in vielen Märkten wichtig, um starke Multiplikatoren für Kampagnen zu finden. Nicht so in Spanien. Hier lässt sich auch kurzfristig viel bewegen.

Kurzinformation Quellmärkte: Brexit

Auch zu Beginn des neuen Jahres ist die Verunsicherung britischer Verbraucher durch das Brexit-Votum zu spüren. Verständlich, vor allem mit Blick auf die aktuell 10 % Einbußen des Pfund gegenüber dem Euro. Eine Studie aber bringt gute Nachrichten für die Tourismusbranche.