Reiseveranstalteranalyse Karlsruhe Tourismus

Welches Potenzial sehen die Profis der Branche?

Fächerstadt KarlsruheKarlsruhe TourismusStädte zwischen Rhein und Mosel

Analyse der Potentiale wichtiger Reiseveranstalter in verschiedenen europäischen Märkten

Zu den für das Reiseland Deutschland wichtigen Quellmärkten zählen sowohl klassische Endverbraucher- als auch Veranstaltermärkte. Was meinen die Profis? Wie schätzen sie das Potenzial einzelner Regionen für ihre Reiseprogramme ein? Eine Reiseveranstalter-Analyse in den wichtigsten Quellmärkten gab Aufschluss über die (versteckten) Potenziale für die Destination Karlsruhe.

Analysen bereits bestehender Reiseangebote im Online- und Offline-Bereich und Interviews mit den großen Reiseveranstaltern im jeweiligen Markt weisen auf, was in der Zusammenarbeit optimiert werden kann und wo z.B. durch fehlende Zielgebietskenntnisse oder Angebote bisher der Zugang zur Region versperrt geblieben ist.

3 Bestandteile der Analyse

Kurzinformation Quellmarkt Indien | TourComm Germany

Destinations-Check

Anhand des vorhandenen touristischen Angebots der Region wird aufgezeigt, wo und inwieweit die Interessen und Erwartungen der ausländischen Gäste bereits getroffen werden und an welchen Stellen Optimierungsmöglichkeiten existieren.

Angebots-Check

Angebots-Check

Welche Angebote und Arrangements lassen sich im Portfolio der ausländischen Reiseveranstalter schon finden? Wie können interessante Orte, Routen und Themen den Weg in diese Vertriebskanäle finden? Eine umfassende Analyse gibt erste Antworten darauf.

Branchen-Check

Branchen-Check

Was verbinden Veranstalter mit dem Reiseland Deutschland und wie verkaufen sie es an ihre Kunden? Diese Fragen werden direkt an die strategischen Partner im Ausland gestellt und so wird ermittelt, wo Verbesserungspotenzial liegt. Daraus resultieren Handlungsempfehlungen für die DMO.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

LGBTQ – Potenziale und Marketingtipps

Einer der am schnellsten wachsenden Nischenmärkte im Tourismus ist das LGBTQ-Segment. Und Deutschland liegt auf der Liste der am meisten geschätzten Reiseziele unter den TOP 4! Unsere Checkliste mit den 5 wichtigsten Marketingtipps hilft bei der korrekten Ansprache.

Nischen-Markt spirituelle Reisen in Deutschland

Reisen um zu glauben - Auf spirituellen Wegen in Deutschland Ob Mediation und Yoga in Indonesien, der Aufenthalt in einem indischen Schweigekloster oder die weite Pilgerreise über den Jakobsweg – in den letzten Jahren hat sich ein starker Trend in Richtung...

Kurzinformation Quellmarkt Niederlande

Marktbearbeitung Niederlande - Sichtbar sein in Markt und Web Schon lange kein Geheimnis mehr: Die Niederlande sind schon seit Jahren Deutschlands Top-Quellmarkt. Da heißt es, präsent zu sein! Denn in dem typischen Endverbrauchermarkt kann sich nur durchsetzen, wer...

Google Analytics 4 – die nächste Generation

Universal Analytics wird zu Google Analytics 4 Google Analytics ist ein vielgenutztes Tool zur Überprüfung von Marketingmaßnahmen und Performance von Kunden-Webseiten. - nützlich, übersichtlich und nicht aus dem Monitoring wegzudenken. Nun steht bald eine große...

Das Trade-Segment in Großbritannien

Vor dem Hinergrund des Brexits ist es nun umso wichtiger, auf dem britischen Markt Präsenz zu zeigen, um als Reiseziel in Frage zu kommen. Die Trade-Ansprache ist dabei sehr wichtig. Einige Hintergründe zur Veranstalterlandschaft.