Rheinland-Pfalz

Vermarktung des Landes Rheinland-Pfalz in verschiedenen europäischen Auslandsmärkten

Rhénanie-Palatinat

TourComm unterstützt die Reinland-Pfalz Tourismus GmbH bereits seit dem Jahr 2008. Dabei wurden seither die unterschiedlichsten Quellmärkte wie UK, USA, Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, die Niederlande und Skandinavien bearbeitet.

Zu den dazu durchgeführten Maßnahmen gehörten Sales und Marketingmaßnahmen im B2B als auch im B2C Bereich. Darunter fallen Newsletter, Messen und Workshops Besuche, Pressearbeit, als auch die Gestaltung und Umsetzung Advertorials.

3 Maßnahmen der Gastlandschaften

Spanien Pool

Spanien Pool

Funktion als Geschäftsstelle, sowie umfangreiche Social Media und PR Aktivitäten, so konnten wir mit kleinem Budget über 6.000 Fans auf Facebook generieren

Blog Trips

Blog Trips

Vernetzung mit spanischen und italienischen Bloggern über nachhaltige Kooperationen (Blog Trip, Marketing).

Messen und Events

Messen und Events

TourComm repräsentiert das Bundesland Rheinland-Pfalz regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen in diversen Quellmärkten. Durch diese Repräsentanzen konnte unteranderem die Bekanntheit gesteigert werden.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Der Markt Dänemark – Potenziale für Ihr Destinationsmarketing

Für die Dänen ist Deutschland das TOP-Reiseziel, mit positiven Prognosen für die Zukunft. Gute Aussichten also für Ihre Marktbearbeitung! Hier finden Sie 5 weitere Gründe, die für Auslandsmarketing im dänischen Markt sprechen.

Heimat (-gefühle) – Ein Grund zum Wiederholungsbesuch

Regionale Besonderheiten und das Thema Heimat rücken beim Destinationsmarketing erfolgreich in den Vordergrund. Wo genau liegen die Chancen für die Regionen?

Tipps zum Verfassen einer Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind ein Klassiker unter den Instrumenten im Destinationsmarketing. Doch nur mit guten Pressemitteilungen werden Sie auch die Aufmerksamkeit der Medien gewinnen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps zum Verfassen einer Pressemitteilung.

Fotos und Videos im Destinationsmarketing

Es muss nicht immer ein Standbild sein: kurze, inspirierende und gerne amüsante Videos sind in der Onlinewelt beliebt. Doch welches Material ist für welchen Kanal am besten geeignet und was gibt es beim Einsatz zu beachten?

Kurzinformation Quellmarkt Deutschland

„Zuhause ist es doch am schönsten!“ Ganz nach diesem Motto verbringt rund ein Drittel der Deutschen den Urlaub im eigenen Land. Und das nicht nur am Strand.