Romantic Cities

Städtekooperation der Städte zwischen Rhein und Mosel

Romantic Cities

Vermarktung der Städtekooperation im europäischen Ausland und im deutschen Gruppenreisegeschäft

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen der Romantic Cities

Busreiseveranstalter | TourComm Germany

Workshops für Gruppenreiseveranstalter

Für eine engere Kooperation mit Busreiseveranstaltern wurden im Rahmen der Marktbearbeitung Workshops organisiert, bei denen Reiseveranstalter eingeladen sind, sich über Kooperationsmöglichkeiten und Angebote zu informieren. Der Launch dieser Workshops fand im Signal Iduna Park in Dortmund statt.

Blogger-Kooperationen

Blogger-Kooperationen

Im Rahmen des Projektes wird eng mit Bloggern aus Spanien und Italien kooperiert. Zur Vernetzung finden regelmäßig Blog Trips statt und die Influencer werden gezielt angesprochen.

Trade Events und Messen

Trade Events und Messen

Regelmäßig wird die Städtekooperation auch in den verschiedenen Quellmärkten repräsentiert. Auf Messen und Workshops werden so enge Kontakte geknüpft und Entwicklungen im Markt verfolgt.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Werben mit Google My Business – Kostenfrei, einwandfrei!

Touristiker aufgepasst: Nutzen Sie schon alle KOSTENFREIEN Möglichkeiten, die Google für Ihr Unternehmen bietet? Haben Sie als DMO Ihre Leistungsträger schon fit gemacht für Google My Business? Viele sind sich der Bedeutung des Google Brand Accounts noch nicht bewusst. Doch worauf nimmt der er Einfluss?

Der Weg zum perfekten Social Media Post – Teil 1

Destinationsmarketing über Facebook, Instagram, Youtube…Egal auf welchem Kanal – im Social Media Marketing wollen Sie ihre Posts verbessern, mehr Follower erreichen. Lesen Sie, wie Sie mit dem richtigen Timing Ihre Reichweite erhöhen und Ihre Beiträge in den Sozialen Medien verbessern.

Kooperationen im Destinationsmarketing Teil 1: Wer mit wem… und warum?

Nein, man muss nicht immer alles selbst können. Auch nicht im Tourismusmarketing, daher eignen sich Kooperationen hervorragend für das Destinationsmarketing. In unserer Serie stellen wir Möglichkeiten für die Arbeit mit Multiplikatoren vor und beginnen dabei in dieser Ausgabe mit der Frage, welche Partner überhaupt in Frage kommen.

Rückblick: TourComm auf dem Learntec Kongress 2018

Die ersten Februar-Tage standen bei TourComm unter dem Motto eLearning. Unsere Kollegin Ina besuchte drei Tage lang den Kongress in Karlsruhe, der jedes Jahr begleitend zur Fachmesse stattfindet. Ein kurzes Fazit und die wichtigsten Learnings hat sie für Sie zusammengefasst.

Food- Tourism – Lasst es euch schmecken!

Zu Tisch bitte! Potenziale für Ihre Destination nutzen! Liebe geht bekanntlich durch den Magen, auch im Tourismus. Ein gutes Glas Wein in einer urigen Weinstube, ein hochkarätiges Menü im Sternerestaurant oder die Currywurst am Imbiss-Stand um die Ecke – jeder Gast...