Romantic Cities

Städtekooperation der Städte zwischen Rhein und Mosel

Romantic Cities

Vermarktung der Städtekooperation im europäischen Ausland und im deutschen Gruppenreisegeschäft

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen der Romantic Cities

Busreiseveranstalter | TourComm Germany

Workshops für Gruppenreiseveranstalter

Für eine engere Kooperation mit Busreiseveranstaltern wurden im Rahmen der Marktbearbeitung Workshops organisiert, bei denen Reiseveranstalter eingeladen sind, sich über Kooperationsmöglichkeiten und Angebote zu informieren. Der Launch dieser Workshops fand im Signal Iduna Park in Dortmund statt.

Blogger-Kooperationen

Blogger-Kooperationen

Im Rahmen des Projektes wird eng mit Bloggern aus Spanien und Italien kooperiert. Zur Vernetzung finden regelmäßig Blog Trips statt und die Influencer werden gezielt angesprochen.

Trade Events und Messen

Trade Events und Messen

Regelmäßig wird die Städtekooperation auch in den verschiedenen Quellmärkten repräsentiert. Auf Messen und Workshops werden so enge Kontakte geknüpft und Entwicklungen im Markt verfolgt.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Nur auf der Durchreise?

Tipps für eine gelungene Ansprache Die zentrale geographische Lage in Europa macht Deutschland zur idealen An-und Abreisedestination für Fernreisende, die Europa erleben möchten. Auch wenn Deutschland vielleicht nicht immer als Zieldestination auf dem Reiseplan steht,...

Rückblick: Fred.\ Holidays Germany Roadshow

Trade-Marketing: Die erste Germany Roadshow von Fred.\ Holidays ging zu Ende. Wir ziehen ein Fazit und teilen die Erkenntnisse aus der Teilnahme.

Quellmarkt Deutschland – Medien-Nutzung

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen in Deutschland kann man sich die Fahrt ans Mittelmeer getrost sparen, Deutsche Betriebe vermelden jetzt schon Rekordzahlen. Wahrscheinlich ist Deutschland auch deswegen immer noch das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Interessant also ein Blick auf die potenziellen Gäste.

Webinare – Tipps & Tricks zum erfolgreichen Web-Seminar

Ein Webinar kann ein sehr effizientes Kommunikationsmittel sein – wenn es gut vorbereitet ist. Mit diesen Tipps kann nichts mehr schiefgehen.

Kurzinformation Quellmarkt Belgien

„Goede Dag“ oder „Bonjour?“ Belgien wird im Auslandsmarketing meist zusammen mit den Niederlanden bearbeitet, doch man sollte nicht vergessen: neben Flandern gibt es auch noch den französischsprachigen Teil, die Wallonie.