Romantic Cities

Städtekooperation der Städte zwischen Rhein und Mosel

Romantic Cities

Vermarktung der Städtekooperation im europäischen Ausland und im deutschen Gruppenreisegeschäft

TourComm wurde bereits 2006 damit beauftragt, die sieben Städte der „Romantic Cities“ sowohl in verschiedenen europäischen Quellmärkten als auch in Deutschland zu vermarkten. Seither agieren wir dabei auch als Geschäftsstelle, also als koordinierende Einrichtung.

Der Maßnahmenmix für die Marktbearbeitung wird aus dem großen Portfolio aus Trade Marketing, Sales, Online- & Influencer Marketing und Pressearbeit jährlich strategisch neu ausgerichtet. So werden die Städte nachhaltig und erfolgreich in den Märkten positioniert.

3 Maßnahmen der Romantic Cities

Busreiseveranstalter | TourComm Germany

Workshops für Gruppenreiseveranstalter

Für eine engere Kooperation mit Busreiseveranstaltern wurden im Rahmen der Marktbearbeitung Workshops organisiert, bei denen Reiseveranstalter eingeladen sind, sich über Kooperationsmöglichkeiten und Angebote zu informieren. Der Launch dieser Workshops fand im Signal Iduna Park in Dortmund statt.

Blogger-Kooperationen

Blogger-Kooperationen

Im Rahmen des Projektes wird eng mit Bloggern aus Spanien und Italien kooperiert. Zur Vernetzung finden regelmäßig Blog Trips statt und die Influencer werden gezielt angesprochen.

Trade Events und Messen

Trade Events und Messen

Regelmäßig wird die Städtekooperation auch in den verschiedenen Quellmärkten repräsentiert. Auf Messen und Workshops werden so enge Kontakte geknüpft und Entwicklungen im Markt verfolgt.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Pimp your Messeauftritt

Wie jedes Jahr befindet sich ein Großteil der Touristiker gerade mitten in den Messevorbereitungen. Die ITB steht vor der Tür und damit stellt sich wieder einmal die Frage: wie sticht man aus der Masse heraus? Klar, der Messestand macht einen Großteil aus, aber wie kann man darüber hinaus einen nachhaltigen Eindruck bei seinen Besuchern hinterlassen?

Internationale Pressearbeit mit Pressetools

Datenbanken, bei denen alle Abonnenten dem Empfang von Pressemitteilungen eingewilligt haben, sortierbar nach Quellmärkten, Medien, Resorts und weiteren Interessen. Allein der kurze Überblick klingt vielversprechend. Einige weitere Vorteile haben wir für Sie zusammengefasst.

Zielgerichtet werben mit Google Ads Teil 3

Damit Ihre Google Ad-Kampagne bei der gewünschten Zielgruppe ausgeliefert wird, müssen Sie Ihre Keywords sorgfältig auswählen. Google und andere Anbieter bieten Ihnen mit Tools wie Keyword-Planer oder Ubersuggest Unterstützung zur perfekten Auswahl der Keywords.

Kurzinformation Quellmarkt Belgien

„Goede Dag“ oder „Bonjour?“ Belgien wird im Auslandsmarketing meist zusammen mit den Niederlanden bearbeitet, doch man sollte nicht vergessen: neben Flandern gibt es auch noch den französischsprachigen Teil, die Wallonie.

Das Trade-Segment in Großbritannien

Vor dem Hinergrund des Brexits ist es nun umso wichtiger, auf dem britischen Markt Präsenz zu zeigen, um als Reiseziel in Frage zu kommen. Die Trade-Ansprache ist dabei sehr wichtig. Einige Hintergründe zur Veranstalterlandschaft.