Sterne des Südens

Vermarktung des Städtekreises „Sterne des Südens“ in Frankreich und der Wallonie

Les Trésors du Sud-Ouest de l'Allemagne

Im Auftrag der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg vermarktet TourComm seit 2014 die „Sterne des Südens“ in Frankreich. Für dieses Projekt haben sich die Städte Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Stuttgart, Pforzheim und Ulm zusammengeschlossen, und locken mit Erlebnissen für jeden Geschmack.

Ziel der Vermarktung ist eine nachhaltige Steigerung der Übernachtungs- und Besucherzahlen aus dem französischsprachigen Ausland in den neun Städten.

Dafür werden unterschiedliche Maßnahmen eingesetzt, die von Newslettern über Pressearbeit, Reiseveranstalter-Kooperationen bis hin zu eigenen Online-Kampagnen reichen.

Zu Anfang Juli 2019 hat TourComm die Betreuung der drei Sterne des Südens Seiten auf Facebook (Deutsch und Französisch) und den Instagramkanal übernommen. Sowohl das Post- als auch Community Management wurde von TourComm ganzheitlich betreut. Mit den deutschen, französischen sowie englischen Posts werden insbesondere die Quellmärkte Deutschland und Frankreich anvisiert.

3 Maßnahmen der Sterne des Südens

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Kooperation Voyages SNCF

Für die Bearbeitung des französischen Marktes führte TourComm diverse Kooperationen mit Voyages SNCF durch. Neben Gewinnspielen für Endkonsumenten wurden so auch sternförmige Plätzchenausstecher in der Vorweihnachtszeit in Zügen verteilt.

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Advertorials mit ACA

Regelmäßige Medienkooperationen sind wichtig, um Aufmerksamkeit im potentiellen Markt zu erzeugen. Daher setzen wir für die Sterne des Südens Advertorials um, die saisonale Impulse setzen und zu einem Besuch in den neun Städten anregen.

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Endkunden Newsletter

Die Kommunikation mit dem Endkunden steht für die Sterne des Südens im Vordergrund. In diesem Zusammenhang spielen personalisierte Endkunden-Newsletter eine wichtige Rolle, um Interessierte regelmäßig mit den aktuellsten und spannendsten Themen rund um die neun Städte zu versorgen.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Nischen-Markt spirituelle Reisen in Deutschland

Reisen um zu glauben - Auf spirituellen Wegen in Deutschland Ob Mediation und Yoga in Indonesien, der Aufenthalt in einem indischen Schweigekloster oder die weite Pilgerreise über den Jakobsweg – in den letzten Jahren hat sich ein starker Trend in Richtung...

Checkliste – Blogger-Auswahl leicht gemacht

Wie finden Sie eigentlich den richtigen Blogger? Holen Sie sich unsere Checkliste und machen Sie sich die Auswahl leichter.

Crowdfunding im Tourismus

Crowdfunding ist eine immer beliebtere Form der Finanzierung unterschiedlichster Projekte. Auch im Tourismus, vor allem wenn es um Außergewöhnliches geht, um Einzigartiges. Welche Formen des Crowdfunding es gibt und wie Crowdfunding auch im Marketing funktioniert, lesen Sie hier.

Marketingverbund statt Koexistenz – Die Marketinggemeinschaft erfolgreich machen

So klappt’s auch im Destinationsmarketing mit der Arbeitsgemeinschaft – Tipps für eine erfolgreiche Marketinggemeinschaft von Städten und Regionen.

Presseworkshops – 5 Tipps, wie Sie sich aus der Masse abheben

Die Teilnahme an Presseworkshops, ob im Quellmarkt oder in Deutcshland, bietet sich zum Networking hervorragend an und ist die Basis für jede Tourismus-PR. Mit diesen 5 Tipps wird Ihre nächste Teilnahme zum Erfolg.