Sterne des Südens

Vermarktung des Städtekreises „Sterne des Südens“ in Frankreich und der Wallonie

Les Trésors du Sud-Ouest de l'Allemagne

Im Auftrag der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg vermarktet TourComm seit 2014 die „Sterne des Südens“ in Frankreich. Für dieses Projekt haben sich die Städte Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Stuttgart, Pforzheim und Ulm zusammengeschlossen, und locken mit Erlebnissen für jeden Geschmack.

Ziel der Vermarktung ist eine nachhaltige Steigerung der Übernachtungs- und Besucherzahlen aus dem französischsprachigen Ausland in den neun Städten.

Dafür werden unterschiedliche Maßnahmen eingesetzt, die von Newslettern über Pressearbeit, Reiseveranstalter-Kooperationen bis hin zu eigenen Online-Kampagnen reichen.

Zu Anfang Juli 2019 hat TourComm die Betreuung der drei Sterne des Südens Seiten auf Facebook (Deutsch und Französisch) und den Instagramkanal übernommen. Sowohl das Post- als auch Community Management wurde von TourComm ganzheitlich betreut. Mit den deutschen, französischen sowie englischen Posts werden insbesondere die Quellmärkte Deutschland und Frankreich anvisiert.

3 Maßnahmen der Sterne des Südens

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Kooperation Voyages SNCF

Für die Bearbeitung des französischen Marktes führte TourComm diverse Kooperationen mit Voyages SNCF durch. Neben Gewinnspielen für Endkonsumenten wurden so auch sternförmige Plätzchenausstecher in der Vorweihnachtszeit in Zügen verteilt.

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Advertorials mit ACA

Regelmäßige Medienkooperationen sind wichtig, um Aufmerksamkeit im potentiellen Markt zu erzeugen. Daher setzen wir für die Sterne des Südens Advertorials um, die saisonale Impulse setzen und zu einem Besuch in den neun Städten anregen.

Marktbearbeitung Sterne des Südens | TourComm Germany

Endkunden Newsletter

Die Kommunikation mit dem Endkunden steht für die Sterne des Südens im Vordergrund. In diesem Zusammenhang spielen personalisierte Endkunden-Newsletter eine wichtige Rolle, um Interessierte regelmäßig mit den aktuellsten und spannendsten Themen rund um die neun Städte zu versorgen.

Aus dem Blog zu den Themen des Projektes

Kurzinformation Quellmarkt USA

Der Markt USA – Auf die persönliche Note kommt es an Die USA sind weiterhin der wichtigste Quellmarkt aus Übersee für deutsche Destinationen. Sprachlich macht es Ihnen der Markt einfach. Doch wie sieht es mit der Erreichbarkeit Ihrer Zielgruppe aus? Auch in diesem...

Neue Website der Moselhighlights online

TourComm als Partner für Konzept, Redaktion und Umsetzung der neuen Website der Marketingkooperation Moselhighlights.

Libelle Zomerweek für Destinationen

Kerstin war für die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg auf der Libelle Zomerweek in den Niederlanden und zieht ein Fazit zur Veranstaltung.

Kurzinformation Quellmärkte: Brexit

Auch zu Beginn des neuen Jahres ist die Verunsicherung britischer Verbraucher durch das Brexit-Votum zu spüren. Verständlich, vor allem mit Blick auf die aktuell 10 % Einbußen des Pfund gegenüber dem Euro. Eine Studie aber bringt gute Nachrichten für die Tourismusbranche.

TourComm-Tipp im Mai: Kulturmarken-Award

Jetzt bewerben: Kulturmarken-Award Der im Jahr 2006 ins Leben gerufene Kulturmarken-Award ist der wichtigste Preis im Kulturmarkt. Verliehen wird der Preis von einer 37-köpfigen Expertenjury in sieben Wettbewerbskategorien an Kulturanbieter, -investoren und...