3 kurze Regeln zum Urheberrecht in Social Media

TourComm Tipp – Sauber durch‘s Social Web

Denken Sie bei jedem Klick auf „Share“ erst einmal über die Urheberrechte nach? Wahrscheinlich nicht… Dabei lauern hier jede Menge Abmahnungen! Sie sollten also einige Grundregeln verinnerlichen, um sich selbst und die Inhalte anderer zu schützen. Mit diesen 3 kurzen Regeln machen Sie sich das Leben leichter:

  1. Teilen Sie fremde Inhalte immer innerhalb einer Plattform.
  1. Nutzen Sie „embedded links“, diese sind urheberrechtlich immer zulässig.
  1. Achten Sie bei eigenen Bildern darauf, dass fremde Personen auf Ihrem Foto wirklich nur Beiwerk sind und nicht im Fokus stehen, sonst benötigen Sie deren Einwilligung!

Gerne unterstützen wir Sie mit weiteren Informationen, oder besuchen Sie die hilfreiche Website www.rechtzweinull.de.

Passende Artikel