Schwarzwald Tourismus: Workshop Auslandsmarketing

TourComm begleitet Neudefinition der Auslandsmärkte 2020

von | Jan 14, 2020 | TourComm News

Der Auswahl der „richtigen“ Fokus-Märkte für das Auslandsmarketing liegen stets verschiedenste Fragestellungen zugrunde. Orientiert sich die Strategie an den Auslandsmärkten mit dem höchsten Übernachtungsvolumen? Oder liegt der Fokus auf der Wertschöpfung durch die Gäste? Setzt sie auf aufstrebende Märkte oder auf bewährte? Gibt es einschlägige politische oder gesellschaftliche Veränderungen, die erheblichen Einfluss auf das Reiseverhalten potenzieller Gäste haben könnten?

Long story short: Viele Faktoren müssen bewertet werden, um eine erfolgversprechende Entscheidungen zu treffen.

Google  | TourComm Germany

TourComm hat im Dezember das Arbeitskreismeeting Auslandsmarketing der Schwarzwald Tourismus GmbH begleitet. Das Ziel: Die Definition der Auslandsmärkte in eine gemeinsame Richtung, bei der jede der Partnerdestinationen mit Begeisterung an Bord ist. Kleinerer Ort mit spitzem USP, Städte mit urbaner Vielfalt oder eine ganze Region – Synergien sollen genutzt werden und keiner darf hinten runter fallen.

 

Ein Blick auf die aktuelle Ausgangslage

Als Kick-Off des Workshops stellte TourComm wesentliche Charakteristika potenzieller Märkte vor. In welchem Markt gibt es ein gutes Potenzial für Trade-Marketing? Wo bietet sich B2C Marketing an? Und wie sind die Presselandschaften der Länder geprägt? Kurzum: Wie ticken die Märkte und die ausländischen Gäste aktuell.

 

Der interaktive Workshop

Gemeinsam wurden die Märkte erarbeitet, die das größte Potenzial bieten. Also die, die ein gutes „Match“ für den Arbeitskreis 2020 darstellen. Jeder Partner war aufgefordert, aktiv seine Stimmen auf die möglichen Märkte zu verteilen und Für und Wider miteinander zu diskutieren. Neben der Marktauswahl wurde im Workshop zudem die Budgetverteilung fixiert und der Marketingmix definiert. TourComm übernahm dabei die Moderation und Visualisierung des Prozesses.

Workshops rund ums Auslandsmarketing?

Fragen Sie gerne Ihr Thema an, unsere Marktexperten kommen gerne auch zu Ihnen in die Region.

Ähnliche Beiträge