TourComm Germany. Ein Rückblick.

Das Jahr 2005. Die Geburtsstunde.

Im Herzen Weinheims, der Stadt der zwei Burgen, ruft Kai Gödeke seine Agentur ins Leben. Zu Beginn noch ganz bescheiden – das Wohnzimmer ist das Büro – war doch die Vision bereits umso prächtiger: Tourism Communication. Von und Nach Deutschland. TourComm Germany eben. Kai ebnete mit seiner Erfahrung den Weg für die erfolgreiche Entwicklung unserer Agentur. Nach einem Studium in BWL zog es ihn schnell Richtung Destinationsmarketing. Wer kann das nicht verstehen? Seine Erfahrungen – so auch aus der Zeit bei der DZT in London und Frankfurt – bringt er mit Enthusiasmus ein.

2009. Aus Eins mach Zwei.

Nein, kein zweites Büro. Wobei aber zu erwähnen ist, dass TourComm in der Zwischenzeit seine Zentrale in die Räume der Olbrichtstraße 21 verlegt hat. Endlich wieder Platz im Wohnzimmer, dachte sich wohl Kai. Zurück zu 2009. Mike Adams findet seinen Weg zu uns. Und das ist wörtlich gemeint. Sein Lebenslauf? Schauen wir bei Miles & More. USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland. Dazwischen Trips rund um den Globus. Der Tourismusbranche stets treu, hat er vor allem Erfahrung im Veranstaltersegment im Gepäck: DERTOUR, DFDS, Walt Disney, und so liest es sich weiter und weiter. Als weiterer Geschäftsführer und Gesellschafter bringt er frischen Wind ins TourComm-Team.

2014. Schluss mit Lustig, ich werde Tennislehrer.

Nach fast 10 Jahren verlässt uns Kai. Ob ihn nun wirklich das Tennis berufen hat, er vor der Jubiläums-Party scheut oder ob er doch einfach gern die Zeit mit Familie nutzt – so oder so, der Abschied fällt schwer! Umso schöner aber das jährliche Wiedersehen auf der Woinemer Kerwe. Dort stoßen wir auch 2015 an auf seinen Verdienst: TourComm Germany hat Geburtstag!

2015. 10 Jahre vorbei? TourComm goes wild.

Wir freuen uns über unser Firmenjubiläum. So sehr sogar, dass wir beschließen, es kann nicht mehr nur Weinheim sein. Wir expandieren. Und ganz in TourComm-Manier fangen wir auch da wieder zuhause an. Warum auch Erfolgsrezepte verssalzen? Wir dürfen also seit diesem Jahr eine Außenstelle in Berlin unser eigen nennen. TourComm nun also deutschlandweit. Zumindest beinah.

2017. Zeit, sich neu zu erfinden.

Mittlerweile steht ein Relaunch an. Gerade die Marketing- Branche ist besonders schnelllebig, und zwingt jeden Mitarbeiter tagtäglich am Ball zu bleiben. Die Maßnahmen verändern sich, Trends werden zu neuen Standards, aber die Ziele bleiben die gleichen. Damit diese stetige Weiterentwicklung auch gesehen wird, haben wir uns vorgenommen mit neuem Design, neuer Website und weiterhin dem bekannten Tatendrang auf dem Markt sichtbar zu bleiben. Wir freuen uns auf die nächsten 12 Jahre.